Das Thai-Zertifikat-System ergänzt das Angebot und orientiert sich dabei am bewährten T.JL-System. So wird neben der reinen Sprachkunde auch umfassendes Wissen um die Geschichte und Kultur Siams, dem heutigen Thailand, vermittelt. 
ภาษาไทย als Tonsprache stellt dabei die Lernenden vor besondere Herausforderungen, die das TZS Rechnung trägt. 
Mit Multiple-Choice-Fragen werden u.a. Wortschatz- und Grammatikkenntnisse und in vis-à-vis-Dialogen das Hörverständnis getestet. Neben Grammatik und Wortschatz sind aber auch hier Fragen zu Themen wie Geschichte und Kultur Thailands feste Prüfungsbestandteile. Die Prüfungsdauer umfasst je zwei Stunden, zum Bestehen sind 70% nötig.

Stufe 7: Beherrschung des Alphabets in Schrift und Aussprache, Grammatik, 100-500 Worte
Stufe 6: 100-500 Worte, 20-60 UE
Stufe 5: 1.000 Worte, 20-60 UE
Stufe 4: 1.000-2.000 Worte, 20-60 UE
Stufe 3: 2.000-3.000 Worte, 50+ UE
Stufe 2: 3.000-5.000 Worte, 50+ UE
Stufe 1: 4.000-5.000 Worte, 50+ UE

アアス . allasian.de . all asian society
© 2020 アアス - Imprint - Datenschutz - 黒 味 銅 細 石 の 巌 と な り て - seit 1995